Header_Pannenhilfe.jpg

Ein Unfall kann uns schnell überfordern. Umso besser, dass die MINI Unfallhilfe bei jedem MINI mit dabei ist. Wir bieten Ihnen deutschlandweit und rund um die Uhr schnelle und unkomplizierte Hilfe. Denn als Teil der MINI Familie sind Sie nicht alleine unterwegs.


Unfall-_und_Pannenhilfe_Bild1.png


MINI Cooper S Countryman ALL4: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,5-6,2 (NEFZ) / 7,5-7,0 (WLTP), CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 149-142 (NEFZ) / 170-159 (WLTP)


Häufig gestellte Fragen.

Für in Deutschland zugelassene MINI Fahrzeuge.

Ja jeder MINI Fahrer kann unabhängig vom Fahrzeugalter und Laufleitung die MINI Pannenhilfe kontaktieren und erhält telefonische Hilfe und Support durch das Service Mobil. Die An-& Abfahrt des Service Mobil ist für Sie kostenlos, Kostenübernahme für die Arbeitsleistung vor Ort oder weiterführende Mobilitätsleistungen besteht nicht.

Den Anspruch auf die zusätzlichen Leistungen erwerben Sie mit einem Ölwechse bzw. jeder Fahrzeugwartung bei einem autorisierten MINI Service Partner innerhalb Deutschlands automatisch für bis zu 24 Monate (bis max. 15 Jahre nach Erstzulassung). Sie müssen keinen Antrag stellen und sich auch nirgends registrieren lassen. Sie frischen den Anspruch von Wartung zu Wartung wieder auf.

Wurden frühere Wartungsumgänge am Fahrzeug außerhalb der MINI Service Vertragspartner durchgeführt und Sie entscheiden sich ein fällige Wartung wieder beim BMW/MINI Servicepartner durchführen zu lassen, werden hierdurch wieder alle Leistungen aus der BMW Pannenhilfe bis zum nächstfälligen Wartungsumfang aktiviert. Sie können den Leistungsanspruch also von Wartung zu Wartung wieder auffrischen.

  Ja, die MINI Pannenhilfe steht jedem MINI Fahrer unabhängig vom Alter und Laufleistung seines Fahrzeugs zur Verfügung. Nur die Kostenübernahmen für etwaige Mobilitätsdienstleistungen sowie Abschleppen können wir in diesem Fall leider nicht übernehmen, und sind von Ihnen zu tragen.

Als Teil der MINI Familie profitieren Sie immer von der MINI Pannenhilfe. Im Pannenfall unterstützen Sie unsere hochqualifizierten Fachleute aus der Einsatzleitzentrale mit professioneller Hilfe. Egal an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit.

Die Servicemobile der BMW Group sind täglich zwischen 7.00 Uhr und 22.00 Uhr einsatzbereit. Die von MINI geschulten Techniker werden vor Ort alles daran setzen, Ihr Fahrzeug wieder fahrbereit zu machen. Sollte das ausnahmsweise nicht gelingen, können Sie die nachstehenden Leistungen in Anspruch nehmen2:

– Abschleppservice

– Ersatzfahrzeug

– Weiterfahrt mit dem Taxi

– Unterbringung im Hotel

– Nahtlose Mobilität

– Hilfe bei Reifenpannen

– Missgeschicke

– Fahrzeugunterstellung für Elektrofahrzeuge

– Ladeservice für Elektrofahrzeuge

2 Gültig für MINI, MINI E mit letztfälliger Wartung Motoröl inkl. Filter; Bremsflüssigkeit; Mikrofilter oder Service Fahrzeug-Check bei einem dt. MINI Vertragspartner.


pannenhilfe_MINI.jpg


MINI Cooper S Countryman ALL4: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,5-6,2 (NEFZ) / 7,5-7,0 (WLTP), CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 149-142 (NEFZ) / 170-159 (WLTP) 

MINI Cooper SE Countryman ALL4: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 2,1-1,9 (NEFZ) / 2,1-1,7 (WLTP), CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 48-44 (NEFZ) / 47-40 (WLTP), Stromverbrauch kombiniert in kWh/100km: 14,8-14,1 (NEFZ) / 15,9-14,8 (WLTP), Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 44-51


Gokart-Feeling ist ein einzigartiges Erlebnis – deshalb sorgen wir dafür, dass Sie im Fall einer Panne so schnell wie möglich weiterfahren können. Entdecken Sie die vielen Leistungen der MINI Pannenhilfe. Kontaktieren Sie uns für rasche Hilfe über die MINI App1, das iDrive Menü2 oder rufen Sie in unserer Einsatzleitzentrale an:


Eine Panne definieren wir im Rahmen der MINI Pannenhilfe als eine Störung am Fahrzeug, bei der eine Weiterfahrt nicht mehr möglich ist, die nicht vom Fahrer verschuldet und nicht durch äußere Einwirkung verursacht wurde.

  – wenn das Fahrzeug außerhalb von Deutschland zugelassen ist. 

– bei regulärem Service/Reparatur und bei technischen Aktionen oder Rückrufaktionen. 

– im Fall von Unfall, Diebstahl oder Vandalismus und möglichen Folgeschäden. 

– für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. 

– bei Fremdeinwirkung, z. B. Marderschaden, Falschbetankung, oder bei Bedienfehlern.

  – für Schäden bei Fahrveranstaltungen und den dazugehörenden Übungsfahrten. 

– für Schäden, die auf den Einbau von Fahrzeugteilen zurückzuführen sind, deren Verwendung der Hersteller nicht genehmigt hat, bzw.wenn das Fahrzeug in einer vom Hersteller nicht genehmigten Weise verändert wurde.

Hinweis: Der Anspruch auf alle Zusatzleistungen der MINI Pannenhilfe sind ausgeschlossen, wenn der Mobilitätsverlust des Fahrzeugs darauf zurückzuführen ist, dass die vom Hersteller vorgegebenen Inspektions- und Wartungsintervalle nicht eingehalten wurden oder die letztfällige Inspektionen oder Wartungsarbeiten durch eine nicht autorisierte Werkstatt nicht entsprechend den Herstellervorgaben durchgeführt wurden.

Grundsätzlich gilt: Es werden nur die Kosten übernommen, die in Art und Umfang mit der MINI Pannenhilfe unter der Nummer +49 (0) 89 14 379 489 abgestimmt wurden.

Innerhalb der Gewährleistungszeit übernehmen wir in der Regel die Kosten für alle MINI Pannenhilfe Leistungen direkt für Sie. Sollten Sie im Ausnahmefall Kosten auslegen, werden wir Ihnen diese umgehend erstatten. Hierfür benötigen wir die Originalrechnungen der in Anspruch genommenen Dienstleistungen (z.B. von Abschleppunternehmen).

Vom Erstattungsumfang ausgeschlossen sind:


– Ausgaben, die auch unter normalen Umständen angefallen wären, z.B. Treibstoffkosten, Mautgebühren.


– Alle Kosten oder Verluste, die direkt oder indirekt aus Folgen der Panne resultieren, wie z.B. Verdienstausfall, Stornokosten, Ausfall von Veranstaltungen und Events (Ticketverfall).


– Zusätzliche Hotelkosten, z.B. für Verpflegungskosten und Minibar.


– Reparaturkosten und Aufwendungen für Ersatzteile sowie Hilfs- und Betriebsstoffe.



Teleservice_Unfallhilfe.png

MINI TELESERVICE UNFALLHILFE.

Im Schadensfall erhalten Sie dank der MINI Teleservice Unfallhilfe sofort telefonische Unterstützung von MINI Service Experten - direkt in Ihrem Fahrzeug. Diese innovative Servicelösung unterstützut Sie bei kleineren Unfällen, bei denen kein MINI Intelligenter Notruf (s. unten) und kein Airbag ausgelöst werden. Das Fahrzeug erkennt den Schaden und informiert den Kunden über den iDrive Monitor. Ein einziger Knopfdruck genügt - und die Spezialisten des MINI Unfallhilfe Callcenters stehen Ihnen mit ihrer Kompetenz zur Seite.

Die MINI Unfallhilfe vermittelt Sie gerne an den nächsten autorisierten MINI Service Partner. Sollte Ihr Fahrzeug dagegen fahruntüchtig sein, wird ein Abschleppdienst für Sie organisiert.

Voraussetzungen:
- Sonderausstattung SA6AE "Teleservices" und aktive SIM Karte.
- Registrierung im MINI ConnectedDrive (mit hinterlegtem Service Partner).


1ausstattungsabhängig

2Die neue Unfall- und Pannenhilfe von MINI enthält die im Text aufgeführten Konditionen. Für Besitzer eines Schutzbriefs gelten die vorher vereinbarten Konditionen. Der Schutzbrief läuft zum Jahresende 2022 aus.