header_euler_electric.jpg

✓ E-Kompetenz Center

✓ Ihr erster Ansprechpartner für E-Mobilität in der Region

✓ Rund-um-Sorglos-Experte für E-Mobilität

euler_electric_mini.png



Unser tägliches Leben entwickelt sich kontinuierlich weiter und auch wir sind uns dessen bewusst. Das Thema Elektromobilität gewinnt durch den technischen Fortschritt immer mehr an Relevanz und begeistert zunehmend durch zahlreiche Vorteile, wie das Zusammenspiel aus starker Performance und geringen Umwelteinflüssen. Wir stellen uns täglich drängenden Gegenwarts- und Zukunftsfragen und setzen uns schon seit Jahren mit dem Thema E-Mobilität auseinander. Diese jahrelange Erfahrung nutzen wir, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wir als Ihr regionaler E-Kompetenz Partner beraten Sie gerne.


 

 

Rund um`s laden



LadenZuhause-MINI.png

Ladestation für zuhause

Mit der NEWMOTION HOME ADVANCED LADESTATION laden Sie Ihren elektrischen MINI ganz einfach und bequem von zuhause aus.

Ihre Vorteile:

Sicher: Da es bei einer gewöhnlichen 230 Volt Steckdose schnell zur Überhitzung kommen kann, ist die NEWMOTION HOME ADVANCES LADESTATION speziell für die benötigte Strommmenge zum Laden Ihres MINI ausgelegt worden.

Schnell: NEWMOTION HOME ADVANCES LADESTATION ist zum Laden Ihres MINI nicht nur weitaus sicherer als eine gewöhnliche Haushaltssteckdose, Sie läd sogar 60% schneller!

 

Sichern Sie sich hier Ihre staatliche Prämie zum Kauf einer Wallbox

 

 



Ladekabel_MINI.png

MINI Schnellladekabel für öffentliches Laden

Mit dem MINI Schnellladekabel finden sie an mehr als 20.000 Ladestationen deutschlandweit und über 100.000  Weltweit immer den richtigen Ladepunkt.

Ihre Vorteile:

Schnelles Laden in ca. 3 Stunden

genormter Typ-2-Stecker auf beiden Seiten

Das Kabel (5m) gehört zur Grundausstattung und muss nicht zusätzlich gekauft werden

Finden Sie Ihre passende Ladestation bequem über www.mini-charging.com oder in der MINI-Charging App

 

 

 

Weitere Fragen zum Thema Laden

Zum Aufladen Ihres Elektro- oder Hybrid-Fahrzeugs sollten folgende Schritte zum richtigen Laden beachtet werden:

(1) Stellen Sie den Motor ab und legen Sie die Parksperre ein.

(2) Stellen Sie ggf. die Stromstärke schon vorher ein.

(3) Das mitgelieferte MINI Charging Kabel ist außreichende 5m Lang, verwenden Sie bitte kein Verlängerungskabel.

(4) Stecken Sie das Kable immer in dieser Reihernfolge ein/aus:

°Anstecken 1. An Steckdose, 2. Am Fahrzeug

°Abstecken 1. Am Fahrzeug, 2. An Steckdose

°LED Beleuchtung Bedeutung:

-Weiße Beleuchtung: Signalbeleuchtung
-Rote Beleuchtung: Fehler beim Laden
-Orangene Beleuchtung: Initialisierung
-Blaue Beleuchtung: Laden Aktiv
-Grüne Beleuchtung: Laden Beendet

(5) Verriegeln Sie Ihr Fahrzeug. Erst wenn Ihr Fahrzeug abgeschlossen ist, beginnt der Ladevorgang.

 

 

(1) Die Aufladung Ihres Fahrzeuges erfolgt bargeldlos, Sie bezahlen ganz bequem per monatlicher Abbuchung von Ihrem Konto. In Ihrem MINI Charging Online-Account haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Ladevorgänge und die Kosten.

(2) Bezahlen Sie zudem auch ganz einfach mit der MINI Charging App. Durch das Hinterlegen Ihrer Kontodaten wird die Laden ganz bequem, ohne Mehraufwad für Sie, von Ihrem Konto abgebucht.

Bitte wenden Sie sich bei Problemen mit Ihrer Ladesäule immer an geschultes Fachpersonal. Auf Ihrer Ladesäule finden Sie für gewöhlich eine Rufnummer, welche Sie bei Fragen anrufen können.

 

 

Normales Laden mit Wechselstrom (AC):

Vor allem über Nacht aber auch tagsüber kann Ihr Auto effizient geladen werden. Im Gegensatz zur Haushaltssteckdose hat eine AC-Ladestation eine höhere Leistung und kann die Batterie in wenigen Stunden aufladen. Dieser Typ Ladestation ist durch das Kürzel AC gekennzeichnet.

Schnelles Laden mit Gleichstrom (DC**):

Wo schnelles Laden erforderlich ist, sind DC-Schnellladestationen** sind hilfreich. Während Sie einkaufen oder etwas essen gehen, lädt die Fahrzeugbatterie zügig innerhalb 30 bis 40 Minuten auf.




MINI und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit-MINI.png

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen. Darum achtet MINI auf einen fairen und nachhaltigen Bezug der für die Batterie notwendigen Materialien. Auch die Lieferanten müssen deshalb ökologische, soziale und Rechtliche Rahmenbedingen erfüllen um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden.

Dadurch werden nicht nur verschiedenste Menschenrechte, sondern, durch den verantwortlichen Bezug der Rohstoffe, auch die Umwelt geschützt.

MINI überprüft die Herkunft der Rohstoffe sehr genau. Bei der Auswahl der Zulieferer wird sich strengstens an den OECD-LEITFADEN FÜR DIE ERFÜLLUNG DER SORGFALTSPFLICHT FÜR VERANTWORTUNGSVOLLES UNTERNEHMERISCHES HANDELN gehalten.

Zur Veranschaulichung der Klimagase von Diesel- und Benzinmotoren im Gegensatz zu Elektrofahrzeugen wird hier eine Studie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgeführt.

Informieren Sie sich gerne hier

 

 

Batterie

MINI Cooper SE 3-Türer

MINI Cooper SE Countryman ALL 4



Im MINI Cooper SE ist ein 32,6 kWh (28,9 kWh Nettowert) Lithium-Ionen Hochvoltspeicher mit innovativer Zelltechnologie fahrdynamisch und crash-optimiert im Fahrzeugboden verbaut.

Somit können Sie bis zu 242km mit Ihrem MINI Cooper SE fahren.

Im MINI Cooper SE Countryman ALL4 ist ein 10,0 kWh (8,82 kWh netto) Lithium-Ionen Hochvoltspeicher mit innovativer Zelltechnologie crash-optimiert unter der zweiten Sitzreiche verbaut.

Somit können Sie bis zu 42 km rein elektrisch mit Ihrem MINI Cooper SE Countryman ALL fahren.

 

Ihre Restreichweite können Sie zusätzlich auch immer über die MINI Charging APP abrufen.

Das optimale Laden der Batterie können Sie durch das Fahren im Fahrmodus Green + unterstützen. Zusätzlich können Sie die optimale Betriebstemperatur während des Ladevorgangs vorkonditionieren. Hierbei wird die Batterie, je nach Außentemperatur gekühlt oder gewärmt um eine optimale Betriebstemperatur zum Losfahren zu gewährleisten.

Zu Hause:

MINI Cooper SE: 2,5 Stunden (80% Ladestand, zuhause an Ihrer NewMotion Home Advanced 2.1 Ladestation (11 kW, Wechselstrom))

MINI Cooper SE Countryman ALL 4: 2,5 Stunden (80% Ladestand, zuhause an Ihrer NewMotion Home Advanced 2.1 Ladestation (3,7 kW, Wechselstrom))

Unterwegs:

MINI Cooper SE: 2,5 Stunden (80% Ladestand, unterwegs an der Schnellladesäule (50 kW, Gleichstrom**))MINI

Cooper SE Countryman ALL 4: 2,5 Stunden (Unterwegs Laden und entspannt shoppen (3,7 kW, Wechselstrom))

Das Beschleunigen erfolgt wie gewohnt durch absenken des Pedals. Nehmen Sie den Fuß vom Pedal, bremst Ihr Mini automatisch ab, sodass sie in den meisten Alltagssituation die möglichkeit haben, mit nur einem Pedal zu fahren. Das zusätzliche bremsen ist hierbei allerdings nicht das einzige feature. Zusätzlich wird die restliche Bewegungsenergie die das Auto bis zum Stilstand oder bis zur erneuten Beschleunigung aufbringt, in die verbaute Autobatterie eingespeißt. Somit werden immer wieder geringe mengen an Strom produziert um den nächsten Ladevorgang hinauszuzögern.

Sie haben hierbei die Wahl zwischen zwei verschiedenen Rekuperationsstufen, um die Batteriekapazität maximal zu nutzen. Passen Sie diese einfach bequem durch das Toggle in der Mittelkonsole ihrem Fahrverhalten an.


Was ist Drehstrom?

Drehstrom ist eine komfortable Lösung zum Laden Ihres Fahrzeugs.
Allgemein wird in "normalen Haushaltsstrom" und Drehstrom (bzw. Dreiphasenstrom) unterschieden.

Drehstrom können Sie hierbei aus einem üblicherweise vorhandenen Kraftstromanschluss im Haus beziehen. Hierbei wird eine Ladespannung von bis zu 400 Volt erreicht, wodurch auch die Ladezeit verkürzt wird. Zum Laden an einer Kraftstromsteckdose wird zusätzlich ein ICCB Kabel benötigt.

Alternativ ist die Anschaffung einer NEWMOTION HOME ADVANCED LADESTATION möglich. Auch diese läd Ihr Fahrzeug mit Drehstrom und verkürzt die Dauer des Ladens im Vergleich zu einer üblichen Haushaltssteckdose. Ein weiterer Vorteil der Ladestation ist die integrierte Ladesteuerung, bei welcher sich die Stromzufuhr abschaltet, sobal Ihr MINI voll geladen ist.

Eine Ladestation sollte dabei immer von geschultem Fachpersonal angeschlossen werden.


Alles rund um die Förderung Ihres MINI

Die Anschaffungskosten Ihres elektrischen MINI müssen Sie nicht 100% selbst übernehmen. Der Bund übernimmt hierbei Teilkosten und bezuschusst die Anschaffung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden bis zum 31.12.2025. Das war aber noch nicht alles, durch die Einführung der Innovationsprämie seit dem 08.07.2020 bis zum 31.12.2021 legt der Bund sogar noch was drauf!

Nicht nur unser rein elektrischer Mini Cooper SE 3-Türer, auch Plug-in-Hybride wie unser MINI Cooper Countryman SE werden mit Fördergelder bei der Anschaffung unterstützt.

Antragsberechtigt sind sowohl Privatpersonen, Unternehmen, Unternehmen mit kommunaler Beteiligung, als auch Stiftungen, Körperschaften und Vereine.

(1) Ihr Auto muss auf der Liste für geförderte Modelle der BAFA stehen

(2) Es wird nur eine Förderung pro Fahrzeugkauf bewilligt

(3) Ihr fahrzeug muss 4 Räder haben und darf maximal 8 Sitze haben

(4) Beim Antrag auf Förderung darf die Erstzulassung ihres MINI max. 1 Jahr alt sein




GUtschein_MINI_Electric_02.jpg

 

Wir legen noch was drauf!

Nur solange der Vorrat reicht.



Umweltbons

Umweltbonus-MINI.png

JETZT BIS ZU 9.000 EUR UMWELTBONUS**** SICHERN.

 

Deutschland setzt ein Zeichen für Elektromobilität: durch konkrete Maßnahmen wie die finanzielle Förderung des Umweltbonus und den aktiven Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur. Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag und nutzen Sie den Umweltbonus**** von insgesamt bis zu 9.000 EUR beim Kauf eines MINI Cooper SE und bis zu 6.750 EUR beim Kauf eines MINI Cooper SE Countryman ALL4.

Die Förderung beträgt bei einem vollelektrischen Fahrzeug 6.000 EUR (mit „Innovationsprämie“: 9.000 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 5.000 EUR (mit „Innovationsprämie“: 7.500 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR.Bei den Plug-in-Hybrid Modellen beträgt die Förderung 4.500 EUR (mit „Innovationsprämie“: 6.750 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR und 3.750 EUR (mit „Innovationsprämie“: 5.625 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR. Die Förderung wird bis zu einem maximalen Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs von 65.000 EUR gewährt. Überschreitet der Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs diesen Betrag, gibt es keine Förderung.

Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund jeweils zur Hälfte. Im Zuge der „Innovationsprämie“ wird der Anteil des Bundes an der Förderung zeitlich befristet bis zum 31.12.2025 verdoppelt. Der Anteil des Herstellers wird netto ausgezahlt, der des Bundes brutto für netto (echter Zuschuss).Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025.


Unsere MINI Elektro-Angebote

MINI_Electric.jpg

MINI Cooper SE 3-Türer

Der erste vollelektrische MINI

9.000 €* Umweltbonus

Nur 0,25 % Dienstwagenbesteuerung!

Countryman_LCI.jpg

MINI Cooper Countryman SE

MINI Countryman als PLUG-IN-HYBRID.

6.750 €* Umweltbonus

Nur 0,5 % Dienstwagenbesteuerung!



Stromverbrauch kombiniert: 15,2 KWh/100 km

CO2-Emission kombiniert: 0 g/km

CO2-Effizienzklasse: A+

Elektrische Reichweite nach WLTP gesamt: 234 km

Elektrische Reichweite nach WLTP innerorts: 313 km

Effizienzklasse_Aplus.png

Stromverbrauch gewichtet (kombiniert) in l/100 km:
14,8-14,1 kWh (NEFZ) / 15,5-14,8 kWh (WLTP)

CO2-Emissionen gewichtet (kombiniert) in g/km:
48-44 (NEFZ) / 44-39 (WLTP)

CO2-Effizienzklasse: A+

Effizienzklasse_Aplus.png

 





Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad-und Reifengröße. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Das Fahrzeug ist auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter.Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.